15.12.2015
TireInteractive App

iPad-App speziell für Erstausrüstungskunden

Continental hat speziell für die Erstausrüstung im Nutzfahrzeugbereich die TireInteractive App entwickelt. Das Kernstück der iPad-Anwendung ist der Continental TireFinder, welcher auf die individuellen Belange von Lkw- und Busherstellern abgestimmt wurde.

Mit dem interaktiven e-Tool können die geeigneten Nutzfahrzeugreifen für spezifische Einsatzgebiete und Einsatzzwecke angezeigt werden. Die App berücksichtigt dabei alle wichtigen Informationen zur Bereifung von Fahrzeugen sowie alle bei Continental verfügbaren Größen und deren Anwendungen, inklusive Winterbereifung.

Ein individueller Bereich für erstausrüstungsspezifische Präsentationen zu Continental-Produkten sowie 3D-Ansichten der von den Erstausrüstern freigegebenen Reifen runden das Angebot ab. Die TireInteractive App beinhaltet zudem einen eigenen Download-Bereich für technische Unterlagen, Produktbroschüren und weiterführende Informationen, wie den bekannten Technischen Ratgeber im PDF-Format, welcher die entsprechenden technischen Eigenschaften erklärt.

 
   
Bilder: Continental  

Die TireInteractive App ermöglicht Kunden sowie Verkaufsberatern aus und in der Erstausrüstung, ihre Verkaufsgespräche noch effektiver zu gestalten. Zudem können Mitarbeiter aus dem Verkauf neueste Produktinformationen direkt auf ihren iPads lesen oder diese mittels der App an ihre Endkunden per eMail versenden.

Die iPad-App kann über den Apple AppStore unter dem Schlagwort „TireInteractive“ gefunden und heruntergeladen werden. Momentan sind individualisierte Anwendungen für die Marken DAF, Iveco, MAN, Mercedes-Benz Trucks, Renault Trucks, Scania sowie Volvo Trucks erhältlich.