20.01.2016
Zwei neue Reifen

Falken Tyre erweitert Produktportfolio im Segment Truck

Falken Tyre Europe hat seit Jänner 2016 zwei neue Reifen für den Regionalverkehrseinsatz in seinem Angebot: den RI 151 für die Lenkachse und den BI 851 für die Antriebsachse.

Beide Reifen bieten ein hervorragendes Qualitätsniveau sowie eine herausragende Kilometerlaufleistung bei gleichmäßigem Abriebbild. Erstklassige Spurtreue im Geradeauslauf, sicheres Bremsen auf nassen, trockenen oder schneebedeckten Fahrbahnen sowie hohe Traktionswerte standen außerdem im Fokus dieser Neuentwicklungen. Für eine optimale, kraftstoffsparende Gummimischung setzten die japanischen Reifeningenieure die 4D Nano Simulations-Technologie ein.

RI 151 für die Lenkachse
   

Um den steigenden Anforderungen im Güterverkehr Rechnung zu tragen, verfügen die beiden neuen Reifen über ausgezeichnete Allwettereigenschaften und sind universell einsetzbar. Fast alle Größen sind mit dem M+S Symbol sowie mit dem Schneeflockensymbol (3-Peak-Mountain-Snow Flake, 3PMSF) markiert. Die Qualitätskarkasse mit ihrer hohen Runderneuerungs- und Nachschneidefähigkeit garantiert niedrige Betriebskosten und eine ausgezeichnete Wirtschaftlichkeit.

RI 851 für die Antriebsachse
Bilder: Falken Tyre Europe  

Die neuen Regionalverkehrsreifen sind in 22 Größen (17,5 Zoll, 19,5 Zoll, 22,5 Zoll) verfügbar.