Bildergalerien


06.04.2016
Truck Platooning Challenge beendet

6. April 2016 – Sechs Lkw-Platoons erreichen den Hafen von Rotterdam

Als Teil der ersten grenzüberschreitenden Initiative mit „Smart Trucks” haben sechs “Platoons” mit halbautomatisierten Lkw ihre Reise aus verschiedenen Städten Europas beendet und sind im Hafen von Rotterdam eingefahren.

Die Lkw nahmen an der „European Truck Platooning Challenge“ teil, die von den Niederlanden im Rahmen ihrer EU-Ratspräsidentschaft in der ersten Jahreshälfte 2016 organisiert wurde. Die ACEA (Association des Constructeurs Européens d’Automobiles) und ihre Mitglieder im Nutzfahrzeugsektor – DAF Trucks, Daimler Trucks, Iveco, MAN Truck & Bus, Scania und Volvo Group – sind aktive Partner dieser Initiative. Jeder der genannten Hersteller beteiligte sich an der Platooning Challenge mit einem Fahrzeug-Platoon aus vernetzt hintereinander fahrenden Lkw.

Diese Seite teilen: