08.06.2015
Neue Intelligenz vernetzter Systeme

13. Internationaler Leobener Logistik Sommer

Vom 17.-18.9. steht die Montanuniversität ganz im Zeichen von Industrie und Logistik. Unter dem Motto „Die neue Intelligenz vernetzter Systeme“ informieren Experten über die Flexibilisierung vernetzter Systeme, Cyber Physical Systems, Schwarmlogistik und Smart Services.

Logistikrelevante Innovationen stellt der Lehrstuhl für Industrielogistik der Montanuniversität Leoben vor. Univ.-Prof. MMag. Dr. Gottfried Haber von der Donau-Universität Krems gestaltet die Keynote. – Und es wäre kein Leobener Logistik Sommer ohne Galadinner und Kabarett – dieses Mal mit Mike Supancic.

 
Bild: Foto Freisinger  

Moderne Technologien und vernetzte Systeme bieten neue Lösungsansätze für Produktion und Logistik. In einer Smart Factory, der intelligenten Fabrik der Zukunft,  kommunizieren Maschinen und Produkte miteinander. Cyper Physical Systems steuern und optimieren Produktionsprozesse weitgehend autonom. Die Entwicklungen in Industrie und Logistik gehen Hand in Hand. Kleiner werdende Bestellmengen und hohe Lieferfrequenzen sind dabei komplexe Herausforderungen, die es im Supply Chain Management zu bewältigen gilt. Prof. Gottfried Haber bringt in seiner Keynote einen weiteren Aspekt und betrachtet die Auswirkungen von Industrie 4.0 auf die Wirtschaftspolitik.

logistik-sommer.at