06.07.2016
Truck Event Austria

300 Show-Trucks zu Gast in Vorchdorf

Fester Bestandteil der Truck-Festivalsaison ist seit heuer das Truck Event Austria im oberösterreichischen Vorchdorf. 300 Showtrucks fanden am 2. Juli den Weg nach Vorchdorf und zeigten, was die Showtruckszene in Österreich und Bayern zu bieten hat.

Das großzügige Firmenareal der Firma Eurowheel GmbH in Vorchdorf wurde für ein Wochenende zu einem riesigen Truck-Event umgewandelt. Mehr als 300 Showtrucks aus Österreich und Bayern füllten an diesem Wochenende das Areal bis auf die letzten Quadratmeter.

Bis Samstagmittag traf ein Supertruck nach dem anderen in Vorchdorf ein – diese gaben natürlich schon bei der Anreise, passend zum stattfindenden Trucker-Frühschoppen, ein tolles Motor- und „V8“-Konzert.  Nach der Ankunft und dem Aufstellen in Reih und Glied auf dem großen Veranstaltungsgelände ging es für die meisten Trucker nochmals ans putzen und polieren, denn jeder Zentimeter Edelstahl musste glänzen.

300 Showtrucks nahmen beim Truck Event Austria am 2. Juli tei
Bild: TAFFotografia/Tino Andrea Fraccaroli  

 

Den etwa 2.500 Teilnehmern wurde ein tolles Rahmenprogramm geboten. Wie bei jedem Trucker-Treffen durften natürlich auch in Vorchdorf die Einzel- und Gruppenbewerbe wie Lkw-Ziehen, Reifenwechseln und Schneekettenmontieren nicht fehlen. Man bemerke, die Bestzeit im Bewerb „Lkw-Ziehen“ wurde von einem Damenteam vorgegeben.

Als einer von drei Veranstaltern war die Firma Truckmo.com aus Wels am Start. Truckmo.com ist spezialisiert auf detailgetreue Sammlermodelle aus allen Bereichen der Nutzfahrzeugszene. Hier gab es auf 200 m² eine große Ausstellung und einen eigenen 300 m² großen RC-Parcours.