22.12.2016
Erfolgreiches Gasgeschäft

Doppler Gruppe kauft Michael Kovalcik GmbH

Die Doppler Gruppe blickt auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2016 zurück. Unterstrichen wird das noch durch den Kauf der Michael Kovalcik GmbH. Die offizielle Vertragsunterzeichnung fand am 21.12.2016 statt, rechtskräftig ist die Übernahme ab 1.1.2017.

Der bisherige Geschäftsführer und Firmengründer Michael Kovalcik bleibt im Amt, ihm zur Seite wird Oliver Krammer, ehemaliger Geschäftsführer der dopgas, stehen. Neben den gesamten Mitarbeitern (aktuell 15), wird die Doppler Gruppe auch den gesamten Fuhrpark übernehmen. Bei der Doppler Gruppe wird mit dieser Übernahme das Gasgeschäft völlig neu organisiert: Flüssiggas und Erdgas werden unter Ing. Johannes Pfaffenbichler, vormals technischer Vorstand der Doppler Gruppe, künftig neu geführt.

 

Franz Joseph Doppler und Michael Kovalcik
Bild: Doppler Gruppe  

 

Neue Perspektiven am Markt

Die Michael Kovalcik GmbH betreibt drei Geschäftsfelder, die sich nun optimal in die Doppler Gruppe einfügen und das Angebot – vor allem im Gasbereich – erweitern.

Einerseits liefert die Michael Kovalcik GmbH Gasflaschen in die Steiermark, ins Burgenland und ins südliche Niederösterreich. Andererseits werden an drei Standorten Grillfachgeschäfte betrieben (Wiener Neustadt, Graz und Lieboch). Hier gibt es perfekte Beratung und eine riesige Auswahl an Markengrillern. Zudem hat sich die Michael Kovalcik GmbH mit den von ihr veranstalteten Grillakademien und Grillseminaren einen Namen in der Branche gemacht.

Zukunftspläne für die Grillershop GmbH

Auch für 2017 gibt es schon Pläne, die diese Sparte weiter vorantreiben werden. So sollen in allen Landeshauptstädten Grillershops eingerichtet werden und die Grillakademie wird unter dem Motto „Richtig erfolgreich gekonnt grillen“ weiter ausgebaut werden. Ab März 2017 wird die Doppler Gruppe zudem die gesamte Flaschenlogistik abwickeln, auch in Wien und Niederösterreich.

www.doppler.at