17.08.2016
Neue Scania Lkw-Generation

Weltweit erster Seitenairbag für Lkw

Die neue Scania Lkw-Generation kann mit Seitenairbags ausgestattet werden, die über den Türen in die Decke integriert sind – eine einzigartige, für schwere Nutzfahrzeuge noch nie dagewesene Lösung.

Die neue Scania Lkw-Generation kann mit Seitenairbags ausgestattet werden, die über den Türen in die Decke integriert sind – eine einzigartige, für schwere Nutzfahrzeuge noch nie dagewesene Lösung.

In der Branche einzigartige Seitenairbags schützen Fahrer und Beifahrer
bei einem Umkippen des Lkw
Bild: Scania  

Die Scania Seitenairbags erhöhen den Schutz für die Insassen signifikant, falls das Fahrzeug umkippt - eine der schwersten Lkw-Unfallarten. „Die Verwendung von Sicherheitsgurten ist unerlässlich für die Funktion der Sicherheitssysteme und um zu gewährleisten, dass der Fahrer nicht aus der Kabine geschleudert wird“, sagt Christofer Karlsson, Head of Crash and Safety Systems bei Scania. „Unser Seitenairbag – insbesondere in Kombination mit dem Lenkradairbag und dem Gurtstraffer – stellt sicher, dass der Fahrer und weitere Insassen im Lkw der neuen Scania Generation erheblich bessere Überlebenschancen haben und viel weniger schwerwiegende Folgen davontragen als in anderen Lkw ohne Seitenairbag.“

Scania hat in der neuen Lkw-Generation sowohl die aktiven als auch die passiven Sicherheitssysteme weiterentwickelt und zum Schutz der Insassen eine Reihe von Neuerungen eingeführt. Hochentwickelte Systeme mit Sensoren ermitteln, wann und ob die Seitenairbags und weitere Airbags ausgelöst werden.