16.01.2015
Reifentag auf der AutoZum

Perspektiven des österreichischen Reifenmarktes

Im Rahmen der AutoZum in Salzburg findet am Freitag, 23. Jänner 2015, ab 10.30 Uhr der 13. Österreichische Reifentag statt.

Der 13. Österreichische Reifentag widmet sich den „Perspektiven des Reifenmarktes“. Fachreferenten beleuchten die gewerblichen Rahmenbedingungen und zeigen praktikable Möglichkeiten auf, um mit Erfolg ins neue Jahr zu starten.

Einerseits geht es um gesetzliche, rechtliche Rahmenbedingungen. Genauso wichtig sind auch die organisatorischen Voraussetzungen, die in den Unternehmen geschaffen werden müssen, um die Vorgaben zu erfüllen. Der 13. Österreichische Reifentag bietet zu Beginn des Jahres eine hervorragende Gelegenheit, sich Gedanken über zukünftige Entwicklungen und deren Auswirkungen zu machen. Unter anderem wird RDKS die Reifenspezialisten in den nächsten Jahren verstärkt beschäftigen. Neben internen Kommunikationsmaßnahmen und Umstrukturierungen müssen auch die Konsumenten ausreichend über das Thema RDKS informiert werden.

VRÖ-Obmann James Tennant
Bild: VRÖ  

Wie auch in den letzten Jahren werden zu Beginn des Reifentages die VRÖ Awards in den Kategorien Pkw- und Lkw-Reifen verliehen. 

13. VRÖ Reifentag
Wann: Freitag, 23. Jänner 2015
Wo: AutoZum, ReifenForum Halle 10
Anmeldung unter: www.vroe.at

www.vroe.at