22.07.2015
Steigerung

Starkes Plus für "FleetOnlineSolutions" von Goodyear

Rund 290.000 Fahrzeuge sind beim internetbasierten Flottenmanagementsystem "FleetOnlineSolutions" von Goodyear registriert. Das ist eine Steigerung von 45 % gegenüber dem Stand vor zwei Jahren.

FleetOnlineSolutions (FOS) steht allen Kunden und Dienstleistern, einschließlich des europaweiten Goodyear TruckForce Netzwerks, zur Verfügung. Das System liefert für jedes einzelne Flottenfahrzeug Daten sowie Informationen über die vereinbarte Reifenhandhabung an die rund 2.000 in 28 europäischen Ländern strategisch verteilten TruckForce-Partner. Dies trägt zur Reduzierung von Ausfallzeiten und Verwaltungsaufwand bei. Zusätzlich bietet FOS zentrale Berichte über die Reifenleistung und die damit verbundenen Kosten. FleetOnlineSolutions ist ein Bestandteil des Komplettangebots FleetFirst von Goodyear, das hochwertige Produkte, spezielle Dienstleistungen und innovative Lösungen für Transporteure in ganz Europa beinhaltet.

Jan-Piet Huylebroeck, Verkaufsdirektor Lkw-Reifen bei Goodyear in Europa, dem Nahen Osten und Afrika

Bild: Goodyear  

 

"Immer mehr Flottenbetreiber profitieren von den Vorzügen unseres FleetOnlineSolutions Systems und wir erwarten, dass wir 2015 die Marke von 300.000 registrierten Fahrzeuge überschreiten werden", erklärt Jan-Piet Huylebroeck, Verkaufsdirektor Lkw-Reifen bei Goodyear in Europa, dem Nahen Osten und Afrika. "Unsere Services und Lösungen von FleetFirst, zu denen FleetOnlineSolutions gehört, tragen nicht nur zur Optimierung von Leistung und Lebensdauer der Reifen bei, sondern sorgen auch dafür, dass der Pannendienst Serviceline 24h und die nötige Unterstützung bei Bedarf jederzeit zur Verfügung stehen. Vor allem jedoch ist FleetFirst ein zentraler Bestandteil bei der Verringerung der Gesamtbetriebskosten und maximiert so den Nutzen für unsere Kunden."

Über FleetFirst

Das Komplettangebot FleetFirst von Goodyear bietet hochwertige Reifen wie die kraftstoffsparende Fuelmax- und die äußerst laufleistungsstarke Kmax-Serie sowie entsprechende Serviceleistungen. Letztere umfassen das europäische TruckForce Servicenetzwerk, den Rund-um-die-Uhr-Pannendienst von ServiceLine 24h und die firmeneigenen Heißrunderneuerungsmarken TreadMax und NextTread. Zu den weiteren Schlüsselkomponenten von FleetFirst zählen innovative Lösungen wie beispielsweise das internetbasierte Flottenmanagementsystem FleetOnlineSolutions. Der das gesamte Reifenleben umspannende Reifenmanagement-Ansatz von Goodyear trägt durch effiziente Reifenwartung und schnellen Pannendienst zu optimierter Kraftstoffersparnis, einer längeren Reifenlebensdauer und geringeren Ausfallzeiten bei.

www.goodyear.at