24.08.2015
Kraftpaket zum Zusammenbauen

Bauspaß mit dem Lego Technic Mercedes-Benz Arocs 3245

Die Lego Technic Reihe wurde vor kurzem um den Mercedes-Benz Arocs 3245 erweitert und beschert damit auch technikbegeisterten Erwachsenen wieder viele Stunden Bauspaß und eine echte Herausforderung.

Der Lego Technic Mercedes-Benz Arocs 3245 misst 31 x 54 x 14 cm und ist mit 2.753 Elementen das größte Lego Technic Modell, das jemals produziert wurde. Ausgestattet mit einem Power Functions L-Motor und einem modernen und aktualisierten pneumatischen System, welches mit diesem Bauset eingeführt wird, bietet es zahlreiche realitätsgetreue Funktionen. So kommt dank ausfahrbarer Stützfüße, einem automatisierten Kranarm, einer Greifklaue sowie einer funktionsfähigen Kippmulde echtes Baustellenflair auf.

Das Modell des Baufahrzeugs besticht nicht nur durch die detailgetreue Nachbildung des schwergewichtigen Originals inklusive motorisierter Funktionen, sondern kann darüber hinaus auch in einen Mercedes-Benz Autokran-Sattelzug umgebaut werden
Bild: Lego  

Authentisch ist auch das Design: Das originalgetreue Farbmuster und ein detailliert nachgebildetes Interieur verleihen dem Modell den letzten Feinschliff. Die Fahrerkabine kann nach vorne gekippt werden, wodurch der Motor sichtbar wird. Wie beim Original unterstreicht der im Baggerzahn-Design gestaltete Kühlergrill die Kraft und Robustheit des Fahrzeugs.

Für alle, die gerne technischen Raffinessen auf den Grund gehen, bietet das Modell eine zusätzliche Herausforderung: Als 2-in-1-Modell lässt sich der LEGO Technic Mercedes-Benz Arocs 3245 in einen über 77 cm langen Mercedes-Benz Autokran-Sattelzug umbauen und sorgt somit für doppelten Bauspaß.

www.lego.com