02.05.2016
„D'Soizbuaga Lostwognfoara“

400 Fahrer und hunderte Fans waren beim Salzburger Truckertreffen

„D'Soizbuaga Lostwognfoara“ haben eingeladen und mehr denn je sind gekommen. Ein Blick auf die vielen deutschen und österreichischen Kennzeichen der anrollenden Trucks zeigte die überregionale Anziehungskraft dieses Events.

Selbst die äußerst unwirtliche Wetterprognose mit Regen und Schneefall hat die Trucker nicht davon abgehalten sich am 23. und 24. April mit ihren edlen und auf Hochglanz herausgeputzten Arbeitsgeräten am Festgelände in Puch Urstein zu präsentieren. Das Engagement aller Beteiligten wurde denn auch belohnt: Am Samstag blieb es weitgehend trocken und warm, erst am Abend kam der große Regen. Umso ausgelassener wurde im Festzelt bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

 
   

Der DAF/Tatra-Vertriebspartner Tschann unterstützte einmal mehr die Organisatoren als Hauptsponsor und nutze diese Plattform, um dem Fachpublikum die gesamte DAF- und Tatra-Fahrzeugpalette, darunter viele Aufbauvarianten und einige dem Anlass entsprechend getunte XF-Superspacecab Sattelzugmaschinen, zu präsentieren. So mancher Tschann-Kunde ließ es sich nicht nehmen, auch den eigenen XF als Referenz mit in die Reihe zu stellen. Ein TRP-Verkaufsmarkt im extra angereisten TRP-Truck sowie die Möglichkeit, einen Tatra 8x8 selbst offroad zu testen, rundeten die Ausstellung ab.

 
   

Dank der perfekten Organisation und des unschätzbaren, ehrenamtlichen Einsatzes aller Mitglieder des Vereins „ D'Soizbuaga Lostwognfoara“ ging dieses Fest reibungslos und diszipliniert über die Bühne. Den zahlreichen Besuchern und der Öffentlichkeit wurde somit ein sehr positives Bild der Truckergemeinde geboten.

 
Bilder: Tschann