12.06.2017
Europart

Praktische Helfer in der Werkstatt

Mit einem stetig wachsenden Sortiment an Werkzeugen der Eigenmarke EUROPART Premium Parts erfüllt EUROPART den Wunsch vieler Nutzfahrzeugwerkstätten nach preislich attraktiven Alternativen zu Markenprodukten, die ein hohes Qualitätsniveau aufweisen.

Die Werkzeuge decken viele Anwendungen des Werkstattalltags ab und zeichnen sich durch sichere Handhabung, hohe Verschleißfestigkeit und lange Lebensdauer aus. Das Sortiment reicht von Schraubendrehern, Zangen und Schleifmitteln bis zu Drehmomentschlüsseln, Druckluftschlagschraubern und Spezialwerkzeugen für Nutzfahrzeuge, wie zum Beispiel Achsmutterschlüsseln.

Für Ordnung in der Werkstatt sorgt der neu ins Sortiment aufgenommene EUROPART Werkstattwagen. Fünf kleine und zwei große Schubladen mit jeweils 40 Kilogramm Tragkraft nehmen das Werkzeug auf, das täglich am Arbeitsplatz benötigt wird. Die Schubladen lassen sich nur einzeln öffnen, was eine höhere Stand- und Arbeitssicherheit gewährleistet.

 

Neues von EUROPART: Der Premium Parts Werkstattwagen
Bild: EUROPART  

 

Der EUROPART Werkstattwagen verfügt über eine Zentralverriegelung, eine Auflage aus robustem Polypropylen mit Ablagemöglichkeit für Kleinteile und Dosen sowie Seitenwände mit Vierkantlochung, an denen sich auf Wunsch Zubehör, wie Papierrollenhalter anbringen lassen. Er rollt auf zwei Bock- und zwei Lenkrollen, wobei letztere mit je einer Feststellbremse ausgestattet sind. Die Rollen zeichnen sich durch Robustheit aus und sind besonders geräuscharm. Die Schubladen lassen sich optional mit Werkzeugeinlagen von KS Tools oder Gedore bestücken. Ab Jahresende 2017 sind zudem preislich attraktive Einlagen mit Werkzeugen aus dem Sortiment von EUROPART Premium Parts erhältlich.

www.europart.net